Die kaputten Spielplätze von Berlin

pic_holger_klein

kinderspielplatz

Berlin hat nicht nur einen kaputten Flughafen, kaputte Straßen und Brücken, sondern auch zahlreiche kaputte Spielplätze. 

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Besonders ärgerlich ist dies für die Kindergärten, Kitas und Kinderläden, die aufgrund fehlendem oder nicht ausreichend dimensioniertem Außengelände zwingend auf die Mitbenutzung der öffentlichen Spielplätze angewiesen sind.

Die Berliner Morgenpost berichtet aktuell umfangreich über die Situation, die leider aufgrund des Sanierungsstaus auf absehbare Zeit wohl nicht besser werden dürfte.

Auch der Verfasser dieses Beitrags hat dies bei einem Besuch einer bezirklichen Spielplatzkommission mit einem gewissen Zorn zur Kenntnis nehmen müssen.

In diesem Zusammenhang sollte man sich immer wieder vor Augen führen, dass allein der Unterhalt (nicht der Weiterbau! nicht die Sanierung!) des nicht funktionierenden Flughafen vor den Toren der Stadt monatlich 17 Millionen EUR kostet. 

blogwerbung

balken_blau2

von Rechtsanwalt Holger Klaus

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Wenn Kitas auf öffentliche Spielplätze angewiesen sind
Markiert in:                                            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.