kitanews

Kita-News vom 21. Juni 2015 – was andere berichten:

 

Kindertagesstätte in Mainz: „Das war ein Gruppenprozess“ – berichtet die Stuttgarter Zeitung

Leipziger Internet Zeitung berichtet: Bereits 1.714 Anträge auf Rückerstattung von Kita-Beiträgen infolge des Kita-Streiks wurden bei der Stadt Leipzig gestellt.

Der Deutschlandfunk berichtet über Frühkindliche Sexualerziehung und „Doktorspiele“ in der Kita (mit Audio-File am Ende)

Die Stadt Hamburg spart angeblich fünf Millionen Euro durch Kita-Streik meldet das Hamburger Abendblatt

Nichts verpassen! Täglich mehr auf Facebook!

von Rechtsanwalt Holger Klaus

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitastreik, „Doktorspiele“ unter Kindern, Rückerstattung Kita-Gebühren – Kita-News vom 21. Juni 2015