2 Wochen sind für eine Kündigungserklärungsfrist nicht viel Zeit!

pic_holger_klein


:: Achtung Kita-Träger: Soll eine außerordentliche (fristlose) Kündigung gegenüber einem Beschäftigten im Kindergarten wie Erzieher, Koch oder Hausmeister ausgesprochen werden, ist die Zwei-Wochen-Frist des § 626 Abs. 2 BGB zu beachten.

Wir erklären warum.

Nichts verpassen! Täglich mehr auf Facebook!

von Rechtsanwalt Holger Klaus

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

#30SekKitarecht Folge 32 – Frist für eine außerordentliche / fristlose Kündigung beachten!
Markiert in: