Wer sich Stunden aufschreibt, sollte dabei besser ganz genau sein!

pic_holger_klein


:: Durch das gezielt falsche Ausfüllen von Stundenzetteln oder das falsche Eingeben von Daten in Zeiterfassungssysteme kann ein Erzieher einen Arbeitszeitbetrug zu Lasten des Kita-Trägers begehen.

Darauf können Abmahnung oder auch (fristlose) Kündigung folgen.

Wir berichten darüber.

Nichts verpassen! Täglich mehr auf Facebook!

von Rechtsanwalt Holger Klaus

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

#30SekKitarecht Folge 40 – Arbeitszeitbetrug durch Erzieher: Kündigung?