kitanews

Kita-News vom 05. August 2015 – was andere berichten:

 

Kita-Streik: Heute endet die Abstimmung der Erzieher. Das Ergebnis wird nach rp-online.de am Wochenende erwartet.

Erstattung für nicht erfolgte Betreuungsleistungen: Nach dem Kita-Streik zahlt Göttingen 66.000 Euro an Eltern zurück, berichtet das Göttinger Tageblatt

24-Stunden-Kita in Rostock vorerst gescheitert, berichtet der NDR

Vorfälle in Kita in Mainz – Nach einem Bericht des SWR (update: Link nicht mehr verfügbar) ist jetzt auch der letzte Gütetermin vor dem Arbeitsgericht in den Kündigungsschutzverfahren der Erzieher des Kindergartens gegen den Träger gescheitert

Wirklich „Kita-Skandal“ in Pinneberg? Nach einem Bericht des Hamburger Abendblatts durchleuchtet jetzt die Stadt die Abrechnungen von Kita-Trägern

Nach einem Bericht der Kölnischen Rundschau sind in Köln tausende fehlerhafte Bescheide an Kita-Eltern verschickt worden

Kita-Alltag in Mecklenburg – Die Lärm-Ampel steht auf Rot. Interessanter Bericht im Deutschlandradio

Frankfurt / Main: Feuer in Kita-Toilette schnell gelöscht, Kinder sicher von den Erziehern ins Freie geleitet, so die WELT

Empörung wegen Kita-Schließzeiten – bald 6 (!) Wochen in Bad Oldesloe? Meldet das Stormaner Tageblatt

Nichts verpassen! Täglich mehr auf Facebook!

von Rechtsanwalt Holger Klaus

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Erstattung Kitabeiträge, Lärm in Kita, etc. – Kita-News vom 05. August 2015
Markiert in: