Achtung: Das Impressum auf der Kita-Webseite richtig gestalten und auch nichts vergessen!

pic_holger_klein


Achtung bei der Kita-Webseite und der Impressumspflicht:

Das Impressum nicht vergessen und die Angaben vollständig machen.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Nicht ausreichend ist es zum Beispiel, allein den Namen der Einrichtung (z.B. nur Kita „Sauseschritt“ o.ä.) anzugeben, der Name des Trägers nebst Hinweis auf die Rechtsform ist relevant.

Und auf die Vollständigkeit achten! Zum Beispiel zur Angabe der Rechtsform. Sonst drohen teure wettbewerbsrechtliche Abmahnungen!

Natürlich muss ein Impressum auch auffindbar sein. Nicht ausreichend ist es, wenn dieses erst durch mehrmaliges Klicken irgendwo in den Tiefen einer Webseite aufgefunden werden kann. Auch die Bezeichnung ist als „Impressum“ ist relevant, wobei es allerdings auch ausreichend sein soll, die entsprechenden Informationen unter dem Menüpunkt „Kontakt“ zur Verfügung zu stellen.

Davon abgesehen, sollte auch die Kennzeichnung bei Facebook oder Instagram nicht vergessen werden. Wir beraten hierzu natürlich auch. 

blogwerbung

balken_blau2

Nichts verpassen! Täglich mehr auf Facebook!

von Rechtsanwalt Holger Klaus

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

#30SekKitarecht Folge 46 – Abmahnung für unrichtiges Impressum