Kitanews vom 24.08.2015

Kita-News vom 02. September 2015 – was andere berichten:

 

Bistum Mainz: „Skandal-Kita“ bleibt vorerst weiter geschlossen – so der SWR (update: Bericht nicht mehr vorhanden)

Eltern aus Thüringen wollen – wohl wenig überraschend – kostenlose Kita für alle, berichtet die Thüringer Allgemeine. Daher auch: Ifo-Bildungsbarometer: Deutsche für kostenfreie Kita-Plätze ab vier Jahren, so die faz

Kita-Gebühren während des Streiks: Gerichtsvollzieher in Wiesbaden inklusive, so die taz

Unschön: Rückzahlung der Kita-Beiträge stockt in Bremen, berichtet Radio Bremen (update: Bericht nicht mehr vorhanden)

NRW: Spätere Einschulung verursacht bei Kommunen höhere Kita-Kosten – Land soll ausgleichen, schreibt die WAZ

Nichts verpassen! Täglich mehr auf Facebook!

von Rechtsanwalt Holger Klaus

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitagebühren, „Skandal-Kita“ – Kita-News vom 02. September 2015