Kitanews vom 24.08.2015

Kita-News vom 28. November 2015 – was andere berichten:

 

Kita in Berlin sollen gebührenfrei werden – überschwenglicher Jubel ist nicht festzustellen, eher verhaltene Skepsis… und dann ist ja noch Wahlkampf… [Mehr dazu beim RBB (update: Bericht nicht mehr verfügbar)]

Exklusion statt Inklusion in der Kita: Lina bleibt zu Hause – traurig. Das Mädchen, die Situation. [Mehr dazu in der taz]

Eine Mobile Flüchtlings-Kita für die vielen Flüchtlingskinder soll für ein wenig Ablenkung sorgen [Mehr dazu im Deutschlandfunk]

Wir haben ja die letzten Jahren schon die seltsamsten Geschichten über Kindergärten oder Horte berichtet, vieles war skuril, sehr vieles traurig und manches konnte nur unter Rubrik „Wer macht denn so etwas!?“ abgebucht werden. Unter letztere Kategorie fällt sicherlich auch der – Achtung! – abgetrennte Rehkopf im Sandkasten einer Kita in Thüringen… [Mehr dazu in der Thüringer Allgemeinen]

Messerscharf logische Kita-Planung in Steinfurt: Mehr Flüchtlingskinder, mehr Geburten = Wir brauchen mehr Kitaplätze… [Mehr dazu in den Westfälischen Nachrichten]

Verdacht des Missbrauchs an einem Kindergarten in Potsdam – Eltern fühlen sich nicht richtig ernst genommen [Mehr dazu in der Märkischen Allgemeinen]

Bei den Kita-Gebühren in Lüneburg soll es Verbesserungen für Eltern geben [Mehr dazu bei LZonline]

Das alte Problematik mit der Finanzierung nach dem KiBiz in Münster [Mehr dazu beim WDR] [update: Link leider nicht mehr vorhanden]

>> Täglich mehr auf Facebook <<

von Rechtsanwalt Holger Klaus  [Mehr…]

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

Gebührenfreie Kita, Flüchtlingskinder, KiBiz, etc. – Kita-News vom 28. November 2015
Markiert in: