Winter Wonderland in Kita, Kindergarten oder Hort? – Achtung: Verkehrssicherungspflichten!!

pic_holger_klein


Es ist Winter, es hat tüchtig geschneit und die Zugangswege bzw. Zufahrtswege in die Kita oder in den Hort sind verschneit und – vor allem – vereist.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Was tun, wenn es praktisch lebensgefährlich ist, diese Wege zu benutzen und der Hausmeister oder der Streudienst für die Einhaltung der Streupflicht oder das Abstumpfen des Weges natürlich zeitlich passend entweder krank, im Urlaub oder sonstwie unabkömmlich ist?

Augen zu und durch? Frei nach dem Motto „wird schon schiefgehen“? 

Oder gibt es Pflichten, die durch den Träger bzw. die Erzieher vor Ort in der Einrichtung zu beachten sind? 

Wir haben uns dazu in unserem Video oben ein paar Gedanken gemacht.

blogwerbung

balken_blau2

>> Täglich mehr auf Facebook <<

von Rechtsanwalt Holger Klaus  [Mehr…]

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

#Kitarecht Folge 91 – Eisglätte bei Kita, Kindergarten oder Hort
Markiert in: