Nicht belegte Kitaplätze in Berlin? Es gibt offensichtlich recht genaue Zahlen dazu

pic_holger_klein


In Streitigkeiten über die Anzahl nicht belegter Kita- und Krippenplätze in Berlin mit den Bezirksämtern in Berlin wurde uns immer erzählt, dass es gar nicht möglich sei, einen genauen Überblick über die Zahl nicht belegter Plätze zu erhalten.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Wir haben das nie geglaubt und entsprechend argumentiert.

Und siehe da – Überraschung! –  eine parlamentarische Anfrage bringt plötzlich recht präzise Zahlen hervor.

Und was besonders interessant ist:

Offensichtlich ist es möglich, sehr sehr zeitnah die genaue Zahl nicht belegter Kitaplätze zu bestimmen.

So hat die Antwort auf die parlamentarische Anfrage gezeigt, dass zwischen Stichtag und Abfragezeitpunkt nur 5 Tage lagen (und das wahrscheinlich auch noch, weil Feiertage dazwischen lagen).

blogwerbung

balken_blau2

>> Täglich mehr auf Facebook <<

von Rechtsanwalt Holger Klaus   [Mehr…]

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

#Kitarecht Folge 113 – Freie Kitaplätze in Berlin?! Das ISBJ sagt ja.
Markiert in: