Nicht belegte Kitaplätze in Berlin? Es gibt offensichtlich recht genaue Zahlen dazu

pic_holger_klein


In Streitigkeiten über die Anzahl nicht belegter Kita- und Krippenplätze in Berlin mit den Bezirksämtern in Berlin wurde uns immer erzählt, dass es gar nicht möglich sei, einen genauen Überblick über die Zahl nicht belegter Plätze zu erhalten.

Wir haben das nie geglaubt und entsprechend argumentiert.

Und siehe da – Überraschung! –  eine parlamentarische Anfrage bringt plötzlich recht präzise Zahlen hervor.

Und was besonders interessant ist:

Offensichtlich ist es möglich, sehr sehr zeitnah die genaue Zahl nicht belegter Kitaplätze zu bestimmen.

So hat die Antwort auf die parlamentarische Anfrage gezeigt, dass zwischen Stichtag und Abfragezeitpunkt nur 5 Tage lagen (und das wahrscheinlich auch noch, weil Feiertage dazwischen lagen).

>> Täglich mehr auf Facebook <<

von Rechtsanwalt Holger Klaus   [Mehr…]

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

#Kitarecht Folge 113 – Freie Kitaplätze in Berlin?! Das ISBJ sagt ja.
Markiert in: