podcast_header

Play

In unserem Kitarechtler-Podcast wagen wir einen Ausblick, was 2017 an Kita-Themen relevant werden könnte.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Sicherlich werden der Bundestagswahlkampf und die bei Wahlen immer auftauchenden Forderungen nach mehr und besserer – frühkindlicher – Bildung eine Rolle spielen. Auch ein bundesweit geltendes Kita-Qualitätsgesetz dürfte in diesem Zusammenhang wieder stärker in den Fokus geraten.

Aber auch abseits davon wird uns in 2017 sicherlich die Flüchtlingskrise beschäftigen. Denn Integration und insbesondere Sprachförderung dürften noch mehr eine Rolle spielen. Allerdings müsste dies dann auch mit den Kompetenzen der Erzieher Schritt halten. Die Forderungen nach entsprechenden Schulungen werden folglich legitim wie auch drängend sein.

Ansonsten sehen wir das Themen Rechtsanspruch auf Betreuung und der Streit um Kitabeitragssatzungen weiter vorn mit dabei.

Warum können Sie in unserem aktuellen Podcast hören.

blogwerbung

balken_blau2

>> Täglich mehr auf Facebook <<

Als mp3-Datei für unterwegs speichern – siehe „Download“ oben beim Player!

Alle unsere Podcasts im Überblick -> hier <-

Music Credits: http://www.freesfx.co.uk/

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarechtler Podcast #21: Welche Kita-Themen werden 2017 bewegen?