Achtung – Spam in unserem Namen

Seit dem 22.05.2019 wurden durch Dritte E-Mails in unserem Namen versendet, in denen dazu aufgefordert wird, einen Anhang zu öffnen. Diese E-Mails und insbesondere die Anhänge sind nicht von uns und enthalten Schadcode.

Bitte öffnen Sie diese E-Mails und insbesondere die Anhänge nicht!

Die E-Mails sind daran erkennbar, dass in der Absenderzeile eine eindeutig nicht zu uns gehörende E-Mail-Adresse aufgeführt wird. Außerdem sind die E-Mails mit Rechtschreib- und Grammatikfehlernversehen (auch wenn diesbezüglich offenbar dazugelernt wird).

Insbesondere aber fehlt die Signatur. E-Mails von unserer Kanzlei sind immer mit einer Signatur versehen.

Wir haben unverzüglich unseren IT-Dienstleister eingeschaltet, um dem Problem auf den Grund zu gehen. Auch die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit wurde informiert.