Kitarecht Folge 362 – Schadensersatz wenn die Wiedereingliederung verzögert wird?

Müssen Träger Schadensersatz wegen verzögerter Wiedereingliederung von schwerbehinderten Mitarbeiter*innen zahlen? Träger müssen die Beschäftigungswünsche ihrer schwerbehinderten Beschäftigten ernst nehmen. Falls sie das nicht tun können die Konsequenzen teuer ausfallen: In Form von Schadensersatz muss der entgangenen Lohn der betroffenen Person

#30SekKitarecht Folge 81 – BEM : Was Kita-Träger beachten sollten!

#30SekKitarecht Folge 81 – BEM : Was Kita-Träger beachten sollten!

Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) bei langzeiterkrankten oder häufig kurz erkrankten Erziehern bedeutet einigen Aufwand für Kita-, Kindergarten- oder Hort-Träger Die Vorgaben zum betrieblichen Eingliederungsmanagement fordert von Kita-Träger ein Tätigwerden im Fall von langzeiterkrankten oder häufig kurzzeiterkranknten Beschäftigten. > Lesen Sie,