Wegeunfall, Beinahe-Unfall oder Beinahe-Vorfall – was ist in das Unfallbuch / Verbandbuch in der Kita aufzunehmen?

podcast_header

Play

Immer wieder gibt es die Fragen in unseren Kitarechts-Fortbildungen, Workshops und Seminaren was, wie häufig und wie gewissenhaft in das Verbandsbuch aufzunehmen ist und ob dazu auch das kleine Pflaster auf der kleinen Schürfwunde gehört.

Ab und zu werden wir auch gefragt, wie es sich mit den sogenannten Beinahe-Unfällen oder auch Beinahe-Vorfällen verhält, also mit Ereignissen, die zwar keine Verletzungen nach sich gezogen haben, aber mit weniger Glück durchaus heftige Folgen nach sich hätten ziehen können. 

Darüber unterhalten wir uns in Folge #53 unseres Kitarechtler-Podcasts. Und wer sich am Ende fragt, ob uns der letzte Punkt noch eingefallen ist: Bisher nicht, aber wir suchen weiter ;o) .

>> Täglich mehr auf Facebook <<

Als mp3-Datei für unterwegs speichern – siehe „Download“ oben beim Player!

Alle unsere Podcasts im Überblick -> hier <-

Music Credits: http://www.freesfx.co.uk/

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarechtler Podcast #53: Was gehört ins Verbandbuch? Auch der Beinahe-Unfall?
Markiert in: