Wir sind wieder mit unserer Rechtskolumne in der aktuellen Ausgabe der klein & groß

pic_holger_klein

kleingross1

Die aktuelle Ausgabe des Kita-Magazins „klein & groß“ ist soeben erschienen. Und wieder mit dabei ist unsere Kolumne „Sie fragen, die Kitarechtler“ antworten“.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Diesmal geht es um das „ewige“ Thema des Fotografierens in Kita und Kindergarten. Gerade wenn es um die üblichen Kita-Feste wie Fasching, Ostereiersuche, Sommerfest, Laternenumzug oder Weihnachtsfeier geht, kann es schnell zu Diskussionen um den richtigen Umgang mit Fotos und Videos kommen – die absolute Verbreitung von Handykameras tut das Übrige hinzu.

Also wie mit dem Fotografieren umgehen? Datenschutz? Besser eine Einwilligung der Eltern einfordern? Ist facebook (oder whatsapp etc.) erlaubt? Wie verhält es sich mit Eltern, die mit auf Veranstaltungsfotos zu sehen sind?  

Sollte das Fotografieren generell in der Kita oder im Hort (bei Schulkindern mit eigenen Handys) verboten werden?

Hierzu mehr in der aktuellen klein & groß (Seite 60 und 61).

blogwerbung

balken_blau2

>> Täglich mehr auf Facebook <<

von Rechtsanwalt Holger Klaus  [Mehr…]

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Fragen zum Fotografieren in der Kita – wir in der „klein & groß“
Markiert in: