Kann eine Wohnungseigentümergemeinschaft den Betrieb einer Kindertagespflege wegen vermeintlichen Kinderlärms untersagen?

pic_holger_klein


Immer wieder Ärger mit den Nachbarn. So weit, so – leider – auch nicht allzu ungewöhnlich. Jedenfalls wenn es um spielende und lebendige Kinder geht und sich andere Hausbewohner hiervon gestört werden. Dann ist schnell von angeblich unzumutbaren Kinderlärm die Rede, wobei die Umschreibung von Kinder“lärm“ vielleicht besser wäre.

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Besonders kompliziert wird es allerdings dann, wenn eine Kindertagespflege in ihrer Mietwohnung betreibt, diese allerdings wiederum Wohneigentum ist. Denn dann kann es vorkommen, dass die Wohnungseigentümergemeinschaft, kurz WEG, versucht, den oder die Miteigentümer dazu zu bringen, seine oder ihre Mieter den Betrieb zu untersagen. 

Aber geht das überhaupt? Ist es für Miteigentümer unzumutbar, wenn eine Tagespflege in einer ganz normalen Wohnung ausgeübt wird, diese jedoch zufällig eine Eigentumswohnung ist und andere Eigentümer sich gestört fühlen? Oder gar um den Wert ihrer Immobilie fürchten? Kann das ein Maßstab sein?

Wir denken nicht. Und so hat unlängst auch ein Gericht geurteilt und ein entsprechendes Ansinnen der anderen Wohnungseigentümer*innen für unzulässig erklärt. Aber auch hier gilt: Es kommt wie immer auf den konkreten Einzelfall an. Und nicht jede Form der Kinderbetreuung ist auf andere Fälle übertragbar.

Darüber unterhalten wir uns in Folge 261 unserer Kitarechtler.de-Podcast-Reihe.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

balken_blau2

>> Täglich mehr auf Facebook <<

Sie haben weitere Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Das könnte Sie auch interessieren:

➡️ Arbeitszeugnis: Wie mutmaßlich übergriffige Erzieher bewerten?

➡️ Kita-Unfall – was ist zu beachten? (Unfallbuch, Verbandbuch)

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarecht Folge 261: Kindertagespflege in einer Eigentumswohnung? Kann die WEG das verbieten?
Markiert in: