pic_holger_klein

Nr. 227 von 1.000 I Coronakrise, Kita-Notbetreuung & Raumhygiene:

„Tische und Stühle werden in festgelegten Abständen (mindestens 1,50 Meter) aufgestellt, sowohl in den Gruppen- als auch in den Besprechungsräumen. Markierungen können hierbei helfen. Kleinmöbel und Spielzeug bleiben in den jeweiligen Räumen und werden ebenfalls öfter gereinigt. Kuscheltiere sollten kindbezogen genutzt werden.“ 

(Unfallkasse Berlin)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 227: Kita-Notbetreuung, Schutz & Raumhygiene