pic_holger_klein

Nr. 290 von 1.000 I Organisation der Medikamentenabgabe in Kita & Co.:

„Sorgen Sie für eine eindeutige Organisation der Medikamentengabe in Ihrer Einrichtung:

– Genaue Beschriftung der Medikamente (Name des Kindes, Einnahmehinweise), um Verwechslungen zu vermeiden

– sichere Aufbewahrung (Medikamente gehören nicht in den Erste-Hilfe- Schrank)

– Einweisung/ Unterweisung der beauftragten pädagogischen Fachkraft (z.B. bei Insulingabe)

– Ausführliche Dokumentation der Einzelgaben“

(DGUV)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 290: Organisation der Kita-Medikamentenabgabe