pic_holger_klein

Nr. 297 von 1.000 I Verschluckgefahr bei Kita-Kindern:

„Nicht jedes Spielzeug und jede Spielumgebung ist für alle Altersgruppen von Kindern gleichermaßen geeignet. Für unbeobachtete Kleinkinder können schon die Treppe, die Gegenschließkante der Tür, die vergessene Verschlusskappe des Filzstifts, der geplatzte Luftballon in der Ecke, eine Plastiktüte oder Kordeln und Schnüre schnell zum Verhängnis werden.“

(Unfallkasse Berlin)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 297: Verschluckgefahr in Krippe & Kita!