Play

Gesamtlänge 26:12 Minuten.

Natürlich auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, Soundcloud und Spotify!

 Alle unsere +1.000! Videos hier in der Übersicht!

„Wir müssen reden!“ – die Kitarechtler-Plauderei!

In Teil 1 und Teil 2 unserer Mini-Serie zum Kita-Vergaberecht haben wir ja schon festgestellt, dass man die Teilnahme an einem Vergabeverfahren eher professionell angehen sollte, da sich im Bieterverfahren doch die eine andere fiese Stolperfalle befinden kann, die dann – wenn nicht rechtzeitig erkannt – den ganzen Aufwand wieder zunichte machen könnte.

Daher beschäftigen wir uns in dieser Folge mit den notwendigen Vorbereitungen für die sinnvolle Teilnahme an einem Ausschreibungsverfahren zur Vergabe eines Kitabetriebs durch die öffentliche Hand, d.h. einen öffentlichen Auftraggeber. Vor allem der zeitliche Vorlauf sollte bei der erstmaligen Teilnahme an einem solchen Vergabeverfahren nicht unterschätzt werden.

Deshalb bietet es sich häufig an, zunächst viel an einem exemplarischen Musterverfahren zu erproben, um dann bei weiteren Bekanntmachungen wirklich schnell und effizient schon viel „zur Hand“ zu haben.

Darüber reden wir auch in Teil 3 unserer Spezial-Ausgaben zu diesem Thema mit Rechtsanwalt Eric Neumann von der auch auf „Kita-Vergaberecht“ spezialisierten Kanzlei CLP Rechtsanwälte!

Viel Spass beim Hören!

balken_blau2Lesen Sie, was andere über uns sagen!

Als mp3-Datei für unterwegs speichern – siehe „Download“ oben beim Player!

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Wie komme ich an eine neue Kita? Kita-Vergaberecht – Teil3! Der Kitarechtler-Podcast!