Kita digital – Wir sind im Gespräch über die Software „Stepfolio“, Transparenz und Datenschutz in Kitas mit Geschäftsführer und Gründer Jens Buchloh.

Play

Gesamtlänge 39:24 Minuten. Oder hier im Soundcloud-Player:

Aus der Folge:

Wer ist Jens Buchloh und was macht er? Wir sprechen in Kiel mit dem Gründer und Geschäftsführer des Softwareunternehmens „ergovia“. (00:47)

Ergovia und Stepfolio – was können wir uns darunter vorstellen? Ergovia ist eine Dokumentationssoftware für Kitas, um Pädagog*innen die Arbeit zu erleichtern – insbesondere das Erstellen von Portfolien durch „Stepfolio“. (00:58)

Zeit sparen bei der Dokumentationsarbeit bedeutet mehr Zeit mit den Kindern verbringen zu können! (01:25)

Woher kommt die Idee? (01:55)

Dokumentieren = Arbeit. Jens Buchloh fragte sich: Wie kann das Verfahren verbessert und vereinfacht werden? (02:30)

Tablets sind die Lösung! Schnell ein Foto machen, beim Kind in der Datenbank hinterlegen und das fertige Portfolio ausdrucken. Im Vordergrund steht nicht die „Wegdigitalisierung“, denn das Behalten des Haptischen ist wichtig. Genauso wichtig aber ist die Verfügbarkeit der Entwicklungsdokumentation. (03:17)

Wie genau erleichtert Stepfolio die alltägliche Kitaarbeit? (04:27)

Und springt auch für die Eltern dabei etwas heraus? Na klar! Das Programm kann auch von Eltern mitgenutzt und somit das Portfolio des Kindes mitgestaltet werden. Die Entscheidung über die Einbezieheung der Eltern liegt allerdings bei den Kitas selbst. (05:38)

Stepfolio soll auch die digitale Kindergartenkommunikation verbessern und für ein besseres Verständnis und mehr Wertschätzung sorgen. (06:51)

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Wie kommt Stepfolio an die Kitas? (08:47)

Was gibt es noch für Vorteile? (08:55)

Erleichterte Nutzung von Beobachtungsbögen, Zeitersparnis, eine allgemeine Übersicht und das Anhängen von Videos und Audios unter Anderem macht Stepfolio möglich. (10:10)

Was für eine technische Ausstattung und Infrastruktur muss eine Kita mitbringen? (11:42)

Kitas sind sehr unterschiedlich aufgestellt – immer wieder eine Überraschung! (13:14)

Und wo landen die Daten? Ergovia hat sichere Server direkt in Kiel, die Daten bleiben also nicht auf den Tablets. Außerdem hat die Software das Datenschutz – Gütesiegel, genügt also den höchsten Datenschutzstandards. (13:42)

Kita digitalisiert – erwartet uns eine goldene Zukunft? (15:36)

Ein tabletfreier Raum in der Kita ist dennoch wichtig! (15:45)

Das Tablet als Schraubenzieher – es soll ein Arbeitsgerät sein. (16:36)

Digitalisierung ist kein Ziel sondern eine Möglichkeit, die Welt besser zu gestalten. Das digitale Medium hilft aber nur soweit, wie es richtig eingesetzt wird. (17:20)

Natürlich gibt es auch Beispiele, die übers Ziel hinausschießen.. (18:00)

Wo liegt der Mehrwert? was hat sich konkret verbessert? Das Gespräch mit den Kitas ist wichtig. (18:58)

 

blogwerbung

balken_blau2

Datenschutzgütesiegel – was für ein Prozess steckt dahinter? (19:52)

Daten von Kindern sind besonders schützenswert! Das Gütesiegel und der damit verbundene jahrelange Prozess hat sich gelohnt! (21:26)

Auch in beratender Tätigkeit steht Stepfolio den Kitas zur Verfügung. (23:33)

Datenschutz – jede*r hat dazu eine (sehr subjektive) Meinung. Datenschutz hört nicht mit Digitalisierung auf! (26:07)

Gehören Fotos und gute Kitaarbeit zusammen? Sind sie eine Bereicherung? (29:49)

Beobachtungsbögen können in der Software auch von den Kitas selbst gestaltet  und individualisiert werden. (31:29)

Es bedarf keiner Umstellung, wenn Lizenzbögen oder Beobachtungsbögen schon vorhanden sind. Diese können einfach übernommen werden. (32:40)

Ein Kind zieht um, wechselt die Einrichtung oder wird eingeschult – aber was geschieht mit den Daten? Können sie portiert werden oder werden sie gelöscht? (33:04)

Auch die Verwaltung erleichtert die Software, z.B. kann eine Allergiebescheinigung und Einwilligung der Eltern hinterlegt werden. (35:46)

Jens Buchlohs Definition von der Zukunft. Wo sieht er sein Produkt in 5 Jahren? (36:52)

Bildungs- und Digitalisierungsdruck – die Kita muss transparenter werden! (37:17)

 

Als mp3-Datei für unterwegs speichern – siehe „Download“ oben beim Player!

Alle unsere Podcasts im Überblick -> hier <-

Music Credits: http://www.freesfx.co.uk/

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

 

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarechtler-Plauderei mit „Stepfolio“-Gründer Jens Buchloh