Kann der Kita-Träger Fortbildungen anordnen?

pic_holger_klein


Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Kita-Träger können im Rahmen ihres Weisungsrechts Fortbildungen anordnen. Die Erzieher sind dann auch an die Entscheidung gebunden. Dies gilt auch, wenn es um die Vermittlung neuer Fähigkeiten geht, die der jeweilige Erzieher vielleicht selber gar nicht nötig findet.

Allerdings muss die Fortbildung noch im Zusammenhang mit der jeweiligen Tätigkeit stehen. Falls dieser Weisung nicht gefolgt wird, sind sogar auch Abmahnungen möglich. Mehr dazu im Video!

balken_blau2

>> Täglich mehr auf Facebook <<

 Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

fragen_cta_allgemein

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarecht Folge 249: Müssen Erzieher zur Schulung, wenn es der Kita-Träger will?
Markiert in: