Hilfe! Kind vergessen! Welche Konsequenzen drohen, wenn ein Kind bei einem Ausflug in der Kita vergessen wird?

podcast_header

Play

Es ist der Horror vieler Eltern: die Kita macht einen Ausflug und das eigene Kind wird vergessen und muss mehrere Stunden alleine in der Einrichtung warten. Unsere Erfahrung zeigt: das passiert tatsächlich häufiger als gedacht!

Obwohl man natürlich alles tun sollte um so einen Vorfall zu vermeiden, ist es dann doch passiert. Für solche Fälle ist es wichtig zu wissen, welche Konsequenzen folgen.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Zum Einen gibt es für ein „Ereignis, das geeignet ist, das Kindeswohl zu beeinträchtigen“ eine Meldepflicht nach § 47 SGB 8 (Sozialgesetzbuch). Dazu zählt auch das Vergessen in der Kita. Kita-Träger sollten so einen Vorfall also unbedingt der Aufsichtsbehörde melden. Im Fall, das Eltern sich über den Vorfall bei der Aufsichtsbehörde beschweren ist es ebenfalls besser, wenn diese den Vorfall bereits kennt.

Außerdem sollte natürlich das Gespräch mit den Eltern gesucht werden, denn es wurde eine Pflicht aus dem Betreuungsvertrag verletzt. Um die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern zu sichern, sollten solche Vorfälle also unbedingt offen gelegt werden.

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

balken_blau2

Außerdem ist es wichtig zu wissen, welche Ansprüche Eltern in dem Fall gegen die Kita haben können. Können sie zum Beispiel eine Abmahnung oder Kündigung des zuständigen Erziehers oder der Erzieherin fordern? Wird eine Kündigung von einer dritten Person, die außerhalb des Vertrags zwischen Kita und Erzieher*innen steht gefordert, heißt das „Druckkündigung“.

Allerdings gibt solch einmaliges Fehlverhalten noch kein Grund zur Kündigung. Eine Abmahnung ist allerdings, den Umständen entsprechend, möglich. Diese ist aber nicht zwingend, wenn es sich wirklich um einen einmaligen Zwischenfall handelt. Wird die Abmahnung aber doch ausgesprochen, sollten die Eltern davon nichts erfahren um die Personaldaten zu schützen.

Wichtig ist also besonders Offenheit, so ein Fehler sollte nicht versteckt oder verschwiegen werden.

Als mp3-Datei für unterwegs speichern – siehe „Download“ oben beim Player!

Alle unsere Podcasts im Überblick -> hier <-

Music Credits: http://www.freesfx.co.uk/

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarechtler Podcast #129: Wenn ein Kind bei einem Ausflug in der Kita vergessen wird?!
Markiert in: