Nr. 32 von 1.000 I Kita-Waldausflug:

„Der Aufenthalt im Wald bei Sturm birgt die Gefahr, dass Kinder von umstürzenden Bäumen oder herunterfallenden Ästen getroffen werden. Dies ist vor allem auch im Winter der Fall, da gefrorene Äste leichter brechen. Auch in der Zeit nach einem Sturm können sich noch Zweige aus den Baumkronen lösen.“

(DGUV)

Warum das wichtig ist:

Bei einem Waldausflug ist besonders auf die Jahreszeit und das Wetter zu achten. Die herunterfallenden Äste oder Bäume sind eine Gefahr auf die Kinder sich schlecht vorbereiten können. Es sollte deswegen am Tag des Waldausfluges unbedingt das Wetter beobachtet werden.

 

Alle unsere ausgewählten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es hier in der Übersicht in unserem Extra-Pinterest-Board:

➡️ https://www.pinterest.de/kitarechtler/hinweise-der-unfallkassen/

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkasse Nr. 32: Kita-Waldausflug
Markiert in: