pic_holger_klein

Nr. 91 von 1.000 I Bastelmaterialen in Krippe und Kindergarten:

„Scheren, Prickelnadeln, Kleinteile, Leimflaschen oder -tuben gehören nur in die Hände von Kindern unter drei Jahren, wenn eine Aufsicht und gegebenenfalls Hilfestellung gegeben ist.“

(Unfallkasse NRW)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Das Basteln gehört zu jedem Kita-Alltag. Kinder über drei Jahren können oft schon gut mit den Materialien umgehen. Bei Kindern unter drei Jahren ist ein besonderes Auge auf diese zu haben, wenn sie andere Materialien als Stifte benutzen. Oft besteht hier noch Hilfsbedarf bei der Benutzung von Scheren, Leimflaschen und anderen Bastelmaterialien.

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 131: Bastelmaterialen in Krippe und Kindergarten
Markiert in: