pic_holger_klein

Nr. 138 von 1.000 I Schnee und Eis auf dem Kita-Freigelände:

„Um den Winterdienst sicher zu gestalten, müssen entsprechende Maßnahmen getroffen werden, und zwar bevor das Thermometer zum ersten Mal Minusgrade anzeigt oder gar der erste Schnee gefallen ist. Die für die Arbeitssicherheit verantwortlichen Vorgesetzten müssen die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für einen sicheren Winterdienst schaffen.“

(Unfallkasse Hessen)

Alle unsere +1.000! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Der Wintereinbruch muss bereits vorbereitet werden, bevor er tatsächlich stattfindet. Nur so kann Sicherheit gewährleistet werden.

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 138: Schnee und Eis auf dem Kita-Freigelände
Markiert in: