pic_holger_klein

Nr. 36 von 1.000 I Kita, Lagerfeuer & Stockbrot

„Im Teig für das Stockbrot sollten (…) keine Eier sein, rät das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Berlin. Denn Eier können Salmonellen enthalten. Diese Krankheitserreger sterben erst bei einer Temperatur ab 60° Celsius ab – eine Hitze, die bei Stockbrot nicht sicher erreicht wird.“

(Unfallkasse NRW)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Soll in der Kita Stockbrot gebacken werden, sind einige Dinge zu beachten. Besonders wichtig, sind die Zutaten, die der Teig enthält. Hier sollte aufgrund der Gesundheitsgefahr, die von rohen Eiern ausgeht, auf diese verzichtet werden.

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 36: Kita, Lagerfeuer & Stockbrot
Markiert in: