pic_holger_klein

Nr. 88 von 1.000 I Kita-Garten und die Strangulationsgefahren

„Überkopfhohe Jägerzäune sind wegen des hohen Strangulationsrisikos generell zu ersetzen“

(Unfallkasse Sachsen-Anhalt)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Für Kinder die gerne Klettern, sind die spitz zulaufenden Zaunlatten sehr gefährlich. Außerdem können die V-förmigen Öffnungen an der Oberseite des Zauns zu Strangulation des Halses oder Einklemmen von Gliedmaßen führen. Daher sollte diese Zaunart für die Einfriedung von Kindergärten auf jeden Fall vermieden werden.

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 88: Kita-Garten und die Strangulationsgefahren
Markiert in: