Nr. 175 von 1.000 I Brandschutz in Krippe & Kita

„Kindertagesstätten sind mindestens mit Rauchwarnmeldern (möglichst vernetzt) auszustatten. Es ist mit der zuständigen Brandschutzdienststelle z. B. im Rahmen eines Baugenehmigungsverfahren, einer Gefahrenverhütungsschau bzw. bei Bedarf abzustimmen, ob dies ausreicht oder ggf. die Installation einer Brandmeldeanlage erforderlich ist.“

(Unfallkasse Rheinland-Pfalz)

 

Alle unsere ausgewählten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es hier in der Übersicht in unserem Extra-Pinterest-Board:

➡️ https://www.pinterest.de/kitarechtler/hinweise-der-unfallkassen/

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 175: Brandschutz in Krippe & Kita
Markiert in: