Play

Gesamtlänge 1h12:08 Minuten.

Natürlich auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, Soundcloud und Spotify!

 Alle unsere +1.000! Videos hier in der Übersicht!

„Wir müssen reden!“ – die Kitarechtler-Plauderei!

#43: Ca. 10% Abbrecherquote bei angehenden Erziehenden in Baden-Württemberg – ist das schlimm, wenn man das nicht schlimm findet?

Der Paritätische hat eine große Kita-Studie mit vielen Handlungsfeldern vorgelegt und wir uns diese mal konkret angeschaut.

Im Urteil der Woche geht es um die Frage, wann es eigentlich wirklich eine bindende Zusage für einen Kitaplatz gibt bzw. wann ein Betreuungsvertrag tatsächlich  zustande gekommen ist. Denn manchmal gibt es ja durchaus „Gründe“  warum eine vage Inaussichtstellung eines Krippen- oder Kitaplatzes nicht in einem Vertragsschluss münden soll. Gerade bei dann abgelehnten Geschwisterkindern kommt es ja dann häufig zum Streit.

Schlussendlich macht der Bundespräsident mit dem Vorschlag eines sozialen Pflichtjahres für junge Erwachsene auf sich aufmerksam. Was wir davon halten? Im Podcast mehr dazu! 

Viel Spass beim Hören!

balken_blau2Lesen Sie, was andere über uns sagen!

Als mp3-Datei für unterwegs speichern – siehe „Download“ oben beim Player!

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

telefon2

#43 der Kitarechtler-Plauderei – Abbrecherquoten, große Kita-Studie, Pflichtjahr, Betreuungsverträge…