Wenn Eltern (wahr / unwahr) übergriffiges Verhalten von Erziehern in Kindergarten oder Hort behaupten…!?

podcast_header

Play

Eine vielleicht nicht alltägliche Situation für eine Kitaleitung oder einen Träger-Verantwortlichen, aber eben auch nicht ganz so selten:

Nämlich, wenn Eltern behaupten, eine Erzieherin oder ein Erzieher würde grob, übergriffig oder im Rahmen der Aufsicht etwa nachlässig mit dem eigenen Kind umgehen. Dann stellt sich natürlich die Frage: Was ist an den Vorwürfen dran? Sind die Behauptungen etwa durch eigene Beobachtungen gemacht worden oder hat ein Kind etwas zuhause erzählt? Oder kann es sein, dass sogar bewusst unwahre Behauptungen aufgestellt oder Vermutungen zugespitzt oder auch nur „ins Blaue hinein“ mitgeteilt werden?

Für einen Erzieher, der sich keiner Schuld bewusst ist, kommen solche Vorwürfe natürlich wie der Blitz aus heiterem Himmel und belasten sicherlich schwer. Aber auch Leitungen wie Team sind natürlich sehr verunsichert.

Und auch der Versuch einer Aufklärung kann in vielen Fällen nicht die eine 100%ig befriedende Lösung in Form entweder einer – schlimmen – Bestätigung oder – sicherlich besser – eines „Freispruchs“ nebst „Ehrenerklärung“ bringen.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Wir haben uns in dieser Folge unseres Kitarechtler.de-Podcasts einmal mit den üblichen Abläufen im Fall eines solchen Vorwurfs auseinandergesetzt. Denn im Augenblick einer solchen Behauptung laufen ja neben der allgemeinen Aufregung meistens bestimmte Prozesse bzw. Mechanismen – auch im emotionalen Bereich – fast automatisch ab.

Und es gilt dabei natürlich die widerstreitenden Interessen der Beteiligten (Träger, Erzieher, Eltern, Elternschaft, Kita-Aufsicht etc.) zu bedenken, die jeweils Aktion und Reaktion beeinflussen. 

blogwerbung

balken_blau2

Als mp3-Datei für unterwegs speichern – siehe „Download“ oben beim Player!

Alle unsere Podcasts im Überblick -> hier <-

Music Credits: http://www.freesfx.co.uk/

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Das könnte Sie auch interessieren:

➡️ Die Übungsleiterpauschale in Kita & Hort

➡️ Die Foto-Erlaubnis ist jederzeit FREI WIDERRUFLICH!

➡️ Anaphylaxie bei Kindern in Kita und Schule – die Rechtsfragen!

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarechtler Podcast #88 – Elternvorwurf: Übergriffiges Verhalten von Erzieher
Markiert in: