Jemanden von uns als externen Datenschutzbeauftragten bestellen, so wird es gemacht!

pic_holger_klein


Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Praktisch alle Kitas brauchen mittlerweile einen Datenschutzbeauftragten – auch wenn das viele Träger vielleicht noch nicht ganz wahrhaben wollen. Aber zu viele hochsensible Daten fallen in jeder Einrichtung tagtäglich an. Und die Anzahl der Beschäftigten, die mit der Datenverarbeitung zu tun haben, ist dann nicht mehr relevant, um sich vielleicht an der Bestellung eines Datenschutzbeauftragten gerade noch so „vorbeimogeln“ zu können.

Davon abgesehen wird den Eltern der Datenschutz immer wichtiger. Aber auch viele Träger ziehen mit großer Energie nach. Denn Datenschutz ist schließlich auch Kinderschutz! Sicherlich gut zu wissen ist es daher, dass auch wir Kitarechtler als externe Datenschutzbeauftragte bestellt werden können.

Aber wie funktioniert das? Und was sind die Aufgaben einer oder eines Datenschutzbeauftragten? Darüber reden wir in diesem Video!

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <balken_blau2>> Täglich mehr auf Facebook <<

Sie haben Fragen zum Kitarecht bzw. Kita-Datenschutz?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

fragen_cta_allgemein

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarecht Folge 296 – Wenn eine Kita als Datenschutzbeauftragten bestellt! Wie funktioniert das?
Markiert in: