Unsere Fortbildungen lohnen sich!


Immer wieder teilen uns Erzieher*innen mit, dass sie an unseren Fortbildungen nicht teilnehmen können, weil der Kita-Träger diese nicht bezahlt. Wir sind der festen Überzeugung, dass es sich für Träger jedoch wirklich lohnt, ihren Mitarbeitern unsere Fortbildungen zu bezahlen. Im Folgenden klären wir warum:

Zum einen sind unsere Fortbildungen extrem praxisrelevant. Zum Beispiel wird das wichtige Thema Aufsichtspflicht sehr intensiv behandelt. Außerdem können natürlich die ganze Zeit fragen gestellt werden. Wir geben gerne konkrete Antworten auf konkrete Fragen, die Teilnehmenden können also nach der Fortbildung mit konkreten Lösungen nach Hause gehen.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Wir stärken die Teilnehmenden darin, neue Sachen auszuprobieren und geben ihnen die rechtlichen Leitlinien dazu mit. Wir wollen nicht, dass die Erzieher mit noch mehr Fragen als vorher zurückkehren sondern gestärkt und darin ermutigt, dass rechtliche Probleme oft gar nicht so kompliziert sind wie es scheint!

Besonders viel Wert legen wir auch darauf, immer auf dem neusten Stand zu sein. Es gibt durch neue Gerichtsentscheidungen laufend Veränderungen und es ist sehr wichtig immer „up to date“ zu sein.

blogwerbung

balken_blau2

Wir bieten den Teilnehmenden nicht nur kleine Gruppen und ein 50-seitiges Skript sondern erhalten auch durchgehend gute Bewertungen für unsere Fortbildungen.

>> Täglich mehr auf Facebook <<

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

fragen_cta_allgemein

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarecht Folge 350 – Warum unsere Fortbildungen für Leitungen und Erzieher ihr Geld wert sind!
Markiert in: