pic_holger_klein

Nr. 101 von 1.000 I Spielplätze, der Sandkasten und die Aufsicht beim Kita-Ausflug:

„Sandkästen sollten vor jeder Nutzung auf Verunreinigung untersucht werden.“

(Unfallkasse NRW)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Im Sand können sich ungesehene Schaufeln, Muscheln, spitze Steine, manchmal auch Scherben und ähnliche gefährliche Dinge befinden. Wenn Kinder darauf treten, können sie sich schweren Verletzungen unterziehen. Außerdem können Tiere im Sand ihren Kot hinterlassen, was dann wiederum die Kleidung verschmutzt und Infektionsgefahr vor Krankheiten birgt. Deshalb sollte vor jeder Benutzung der Sand auf Verunreinigungen untersucht werden. 

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr.101: Spielplätze, der Sandkasten und die Aufsicht