pic_holger_klein

Nr. 187 von 1.000 I Bauwagen im Kita-Garten

„Um zu verhindern, dass Kinder mit scharfen Ecken und Kanten oder Fangstellen unter dem Bauwagen, z. B. an den Achsen, in Berührung kommen, wird der Freiraum bis zum Boden geschlossen. Eine praktische Lösung ist z. B. die Nutzung als Abstellfläche, indem Türen angebracht werden oder eventuell sogar Schubkästen eingebaut werden.“

(Unfallkasse Rheinland-Pfalz)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Ein Bauwagen ist für Kinder sehr spannend und interessant. Dabei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Kinder nicht unter den Bauwagen gelangen können. Oft ist unklar welche möglichen Gefahren sich unter dem Bauwagen befinden können.

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 187: Bauwagen im Kita-Garten
Markiert in: