pic_holger_klein

Nr. 232 von 1.000 I Sonnenschutz für Kita-Kinder:

„In den Monaten April bis September, besonders zwischen 11 bis 15 Uhr, ist die UV-Strahlung am höchsten. Für Kinder ist oberste Vorsicht geboten, denn ihre Haut ist noch sehr dünn und empfindlich. Jede Sonnendosis wird gespeichert und erhöht das Risiko, später an Hautkrebs zu erkranken! (…) 

Für den erfolgreichen Sonnenschutz ist auch der Einbezug der Eltern wichtig, die ebenso wie die Erzieherinnen und Erzieher eine wichtige Vorbildfunktion einnehmen. Durch pädagogische Angebote kann es zudem gelingen, dass der Sonnenschutz für Kinder zur Routine wird.“

(Unfallkasse Baden-Württemberg)

Alle unsere +1.000! Videos hier in der Übersicht!

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 232: Sonnenschutz für Kita-Kinder