Wenn Eltern in Kindergarten oder Hort bei den Erziehern heimlich mitlauschen wollen…

podcast_header

Play

Auch das Spielzeug wandelt sich im Laufe der Zeit: Puppen oder Spielfiguren fangen auf einmal an, mit den Kindern zu reden bzw. stellen Fragen und die womöglich erste Uhr kann weitaus mehr, als „nur“ die Zeit anzuzeigen. Es ist die Rede von dem sogenannten „smarten“ Spielzeug, das häufig sogar mit dem Internet verbunden ist und seine „Erkenntnisse“ freizügig mit dem Hersteller teilt.

Oder – wie es unlängst bei einem ganz besonderen Kinderuhr-Produkt – Eltern zusätzlich noch ganz besondere Möglichkeiten eröffnet.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Denn diese Kinderuhr ermöglicht(e) Eltern, unbemerkt ihre Kinder zu belauschen, indem ein Mikrofon an bzw. in der Uhr einfach unbemerkt aktiviert werden konnte. Und natürlich blieb es nicht bei dieser Verwendung. Denn diese Uhr sei, so wird jedenfalls berichtet, von Eltern auch dazu benutzt worden zum Beispiel in der Grundschule mal zu horchen, was die dortigen Tätigen so alles machen.blogwerbung

Natürlich kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass diese Uhren auch gezielt schon im Kita, Kindergarten oder Hort-Alltag von Eltern eingesetzt wurden.

Aber müssen sich Erzieher so etwas gefallen lassen? Ist bzw. wäre im Fall der Falle nicht auch darüber hinaus der Träger in der Verpflichtung, das zu unterbinden? 

Dies, der Datenschutz allgemein und was die Zukunft wohl diesbezüglich noch alles bringen wird, ist Thema dieser Folge unseres Kitarechtler-Podcasts.

Wer lieber das Video dazu mag: Hier bei Youtube.

>> Täglich mehr auf Facebook <<

Als mp3-Datei für unterwegs speichern – siehe „Download“ oben beim Player!

Alle unsere Podcasts im Überblick -> hier <-

Music Credits: http://www.freesfx.co.uk/

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Das könnte Sie auch interessieren:

➡️ Mitverschulden bei Kita-Unfall oder Schadensersatz

➡️ Erzieher bestohlen: Haftung des Trägers als Arbeitgeber denkbar?

➡️ Datenschutzerklärung auf der Kitawebseite

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarechtler Podcast #84 – Spionage-Spielzeug in Kita & Hort?