Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird vielen Kita-Trägern ordentlich Zusatzaufgaben bescheren – Zeit also, sich damit so früh wie möglich und sehr proaktiv auseinanderzusetzen!

podcast_header

Play

Datenschutz ist ja bekanntlich in erster Linie „Menschenschutz“, denn es sollen die Daten von Menschen geschützt werden, vor unbefugtem Sammeln, Speichern, Offenbaren oder Weitergeben. So weit, so gut und sicherlich im Kita-Bereich hinlänglich bekannt und mal besser, mal schlechter im konkreten Einzelfall umgesetzt.

Aber was viele Kitaleitungen und vor allem Träger-Verantwortliche nicht wissen oder noch nicht so ganz an sich ranlassen, ist die Verschärfung des Datenschutzes mit der sogenannten Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO genannt.

> Lesen Sie, was andere über uns sagen! <

Denn mit der DSGVO werden nicht nur die bereits vorhandenen Bußgelder im Fall eines datenschutzbezogenen Fehlverhaltens empfindlich verschärft. Es werden zusätzlich auch konkrete, neue Anforderungen für den Kindergarten- und Hortalltag an Träger wie Verantwortliche herangetragen. Und dies macht die DSGVO mit ihren Unterrichtungs- und Belehrungspflichten so immens relevant:

Denn es entstehen Hinweispflichten und Schutzpflichten schon mit der Aufnahme eines Kindes auf die Warteliste für einen Kitaplatz, bei der Unterzeichnung des Betreuungsvertrages oder bei der Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages mit Erziehern. Wobei die Aufzählung bei weitem nicht abschließend ist.

blogwerbung

balken_blau2

Darüber reden wir dieser Ausgabe unseres Kitarechtler.de-Podcasts. 

Als mp3-Datei für unterwegs speichern – siehe „Download“ oben beim Player!

Alle unsere Podcasts im Überblick -> hier <-

Music Credits: http://www.freesfx.co.uk/

Sie haben Fragen zum Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Das könnte Sie auch interessieren:

➡️ Anaphylaxie bei Kindern in Kita und Schule – die Rechtsfragen!

➡️ Krankheit – dürfen Träger oder Leitung meine E-Mails lesen?

➡️ Wenn Schnee, Sturm oder Eisglätte den Arbeitsweg zur Kita unmöglich machen…

Vielen Dank fürs Lesen! Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an jemanden weiter, der ihn ebenfalls hilfreich finden könnte, und nutzen Sie einen der Sharing-Buttons unten. Danke!

Folgen Sie uns bei:
social_header

Kitarechtler Podcast #87 – Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)! Was kommt da auf Kita-Träger zu?
Markiert in: