pic_holger_klein

Nr. 6 von 1.000 I Kita-Einrichtungen ohne scharfe Kanten und Ecken!

„…Einrichtungsgegenstände sind bis zu einer Höhe von 2 m ab Oberkante Standfläche so auszubilden oder zu sichern, dass Verletzungsgefahren durch scharfe Kanten oder Ecken sowie vorstehende Haken vermieden werden.“

(Unfallkasse NRW)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Da Kinder in der Kita oft schnell und unvorsichtig unterwegs sind, passiert es sehr schnell, dass sie gegen Möbel oder andere Gegenstände laufen. Bei spitzen Kanten können so schwere Kopfverletzungen entstehen. Dem kann man entgegenwirken, in dem diese Ecken gesichert werden.

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 6: Kita-Einrichtungen ohne scharfe Kanten und Ecken!
Markiert in: