pic_holger_klein

Nr. 109 von 1.000 I Fußböden in Krippe & Kita

„Teppichböden sind in Kindertageseinrichtungen aus hygienischen Aspekten ungeeignet. Spielteppiche sollten wegen der Stolpergefahr möglichst nicht in Laufbereichen ausgelegt werden.“

(Unfallkasse Nordrhein-Westfalen)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Teppiche sind eine ausgezeichnete Sammelstelle für Staub und andere vielfältige Flecken die auf der Auslegware landen. Dabei ist die Reinigung der Teppiche sehr aufwändig.

Wenn eine regelmäßige und gründliche Reinigung des Teppichs nicht gewährleistet werden kann, sollte zum Wohl der Kinder auf dieses Element in der Kita oder Krippe besser verzichtet werden.

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 109: Fußböden in Krippe & Kita
Markiert in: