pic_holger_klein

Nr. 41 von 1.000 I Kita-Freigelände & Rutschen 

„Allerdings sind diese nur scheinbar ungefährliche Spielgeräte, das Unfallaufkommen auf Spielplätzen ist hier am höchsten. Dies liegt an der beliebten Nutzung der Rutschen als Klettergerät – Aufstieg und Überbelegung der Rutschflächen – und auch an unsachgemäßen Einbauten und fehlender Wartung.“

(Unfallkasse NRW)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Auch wenn Rutschen erst einmal harmlos aussehen, können auch von ihnen Gefahren ausgehen. Hier geschehen sogar die meisten Unfälle. Kindern sollte also genau erklärt werden, was beim Spielen an der Rutsche erlaubt ist und was nicht.

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail
Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 41: Unfallgefahren auf der Rutsche
Markiert in: