pic_holger_klein

Nr. 65 von 1.000 I Kita-Ausflug:

„Auch die Kinder sollten ihre begleitenden ErzieherInnen gut sehen können. Daher empfehlen wir den Trägern von Kindertageseinrichtungen in diesem Zusammenhang, ebenfalls dem pädagogischen Personal in Kindertageseinrichtungen Warnwesten zur Nutzung bei Ausflügen zur Verfügung zu stellen.“

(Unfallkasse Brandenburg)

Warum das wichtig ist:

Bei einem Ausflug ist es wichtig, dass Kinder bei möglichen Fragen oder Problemen immer wissen, wo sich ihre Ansprechperson befindet. Warnwesten können hierfür eine gute Hilfe sein. Diese sollten dafür von der Kitaleitung zur Verfügung gestellt werden.

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 65: Kita-Ausflug und die Warnwesten!
Markiert in: