pic_holger_klein

🔥🔥🔥 13# von 1.000 - Abholen durch Geschwisterkinder: "Die Frage, ob Kinder die geeigneten Abholpersonen für jüngere Geschwister sind, werden Kitas (...) nicht pauschal mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten können. Entscheidend ist immer die konkrete Situation unter Berücksichtigung sämtlicher Umstände des einzelnen Falles." (Unfallkasse Berlin) #kita #aufsicht #aufsichtspflicht #erzieher #erzieherin #kitaleitung #kiga #krippe #unfallkasse #kitarechtler #hort #Geschwisterchen #Geschwisterkind

Nr. 13 von 1.000 I Kita: Abholen durch Geschwisterkinder

„Die Frage, ob Kinder die geeigneten Abholpersonen für jüngere Geschwister sind, werden Kitas (…) nicht pauschal mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten können. Entscheidend ist immer die konkrete Situation unter Berücksichtigung sämtlicher Umstände des einzelnen Falles.“

(Unfallkasse Berlin)

Alle unsere +800! Videos hier in der Übersicht!

Warum das wichtig ist:

Nicht alle Kinder besitzen das gleiche Bewusstsein für Verantwortung, können Situationen gleich gut überblicken oder sind gleich aufmerksam. Daher ist die Entscheidung, das jüngere Geschwisterkind vom älteren abholen zu lassen, immer eine individuelle und personenabhängige Entscheidung.

Die Entscheidung kann auch beim gleichen Kind variieren, wenn der/dem Erzieher*in in der konkreten Situation des Abholens nicht wohl dabei ist, die beiden Kinder jetzt losgehen zu lassen. Daher müssen alle Umstände berücksichtigt werden.

Alle unsere gesammelten Hinweise und Empfehlungen der Unfallkassen gibt es ➡️ hier in der Übersicht!

Sie haben Fragen zu Kitarecht?

Rufen Sie uns einfach für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch an! Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

pic_holger_klein_mail

Folgen Sie uns bei:
social_header

Hinweise der Unfallkassen Nr. 13: Kita: Abholen durch Geschwisterkinder
Markiert in: